Schöffel Kids Cup: Slalom in Riezlern

Philipp Berger (DJK) beim 2. Durchgang

Das 3. Rennen des Schöffel-Kids-Cup fand am Kesslerlift in Riezlern im Kleinwalsertal statt. Den Wetterprognosen zum Trotz konnte das Rennen bei schönem Wetter und sehr guten Pistenbedingungen am vergangenen Samstag stattfinden.
Die Kurssetzer von den ausrichtenden Vereinen SC Burgau und SC Ichenhausen setzten zwei Slalomläufe für die fast 150 jungen Rennläufer. Während die jüngeren Altersklassen mit kurzen Stangen fahren, wird ab Jahrgang 2007 (U14) mit Kippstangen gefahren. Beim Slalom mussten die jungen Rennläufer zwischen Angriff und Ankommen taktieren. Dies gelang vielen Startern aus dem Landkreis Augsburg, wobei der Skiclub Königsbrunn (SCK) und das Skiteam der DJK Leitershofen (DJK) wieder die erfolgreichsten Mannschaften stellten.
In der Klasse U6 (Bambini männlich) gewann Daniel Wurster vor Noah Gillner (beide SCK) und Noah Kölbl (DJK), in der gleichen Reihung, wie beim Riesenslalom eine Woche zuvor. Bei den unter Kindern U8w konnte Ester Laccone (SKC) einen ersten Platz einfahren. Benjamin Wurster (SKC) wurde in der Klasse U8m Dritter. Gegenüber dem letzten Rennen tauschten die Königsbrunnerinnen Fritzi-Luise Weigelt, diesmal als Erste und Tanja Laccone als Zweite, die Plätze auf dem Podest. Levi Eichele (DJK) wurde bei den Kindern U10m erneut Zweiter, vor Alexander Bischof (DJK). Bei den Kindern U12w wurde das Podium wie beim letzten Rennen besetzt: Es gewann Maja Dieterich vor Amelie Markgraf (beide SKC), Leni Galogaza (DJK) wurde Dritte. In der Klasse U12m, mit 18 Rennläufern im Ziel, wurden die ersten drei Plätze von der DJK Leitershofen besetzt: Moritz Eichele vor Simon Zutt und Gianluca Porta.
Bei den Schülerinnen U14 gingen die ersten beiden Plätze an den SCK. Hier gewann Somma Dieterich vor Magdalena Walczyk. Der dritte Platz ging an die DJK mit Anna Sailer. Bei den Schülern U14 gewann Julian Braun (DJK) vor Fabian Kuchenbauer (SKC) und Fabian Hümpfner (DJK). Vinzent Anthuber (DJK) verbesserte sich gegenüber dem letzten Rennen auf eine zweiten Platz (U16m). In der Jugend U18 wurde erneut Katharina Lebmeier Zweite (DJK) vor Melissa Christian (SWV Fischach). Den zweiten Sieg im zweiten Rennen konnten auch Angelina Markgraf (SCK, U16w) und Moritz Stahl (DJK, U18m) feiern. Konstantin Vogg (SKC) gewann die Klasse U21m. Weiter geht es beim Schöffel Kids Cup am kommenden Sonntag in Berwang mit einem Slalom, der von der DJK Leitershofen ausgerichtet wird. 

Text:/Foto Werner Stahl