Pfersee feiert Fest! Stadtteilfest vom Freitag, 12. 7. bis Samstag 13. 7. 2019

Am Freitag 12.7. – Samstag 13.7.2019 geht’s wieder rund im Schlösslepark Pfersee. Ein Stadtteilfest unter dem Motto Pfersee feiert Fest will viele Besucher anlocken. Das Bürgerhaus Pfersee, das Jugendhaus Linie 3 und Pfersee aktiv sind die „Hauptveranstalter“ und zusammen mit vielen Vereinen, Initiativen und Musikgruppen wurde ein buntes Programm auf die Füße gestellt.
Am Freitag startet das Stadtteilfest um 17 Uhr, am Samstag dann schon um 15 Uhr. An beiden Tagen sind viele Aktionen und Attraktionen für die ganze Familie geplant.
Das Bayerische Rote Kreuz hat sehr viele organisatorische Aufgaben übernommen und wird nicht nur für seine Arbeit werben, sondern die Kinder können sich auch schminken lassen. Die Bergwacht des BRK kommt mit einem Kletterturm, die Wasserwacht des BRK bietet Wasser-Zielwerfen an, die Rettungshunde des BRK ebenso wie die K1 Hundestaffel zeigen, was Rettungshunde alles können. Auch die freiwillige Feuerwehr Pfersee ist mit dabei. Die Botschafter der Vielfalt des Freiwilligen-Zentrums Augsburg werdem unter anderem wieder einen Handtaschenflohmarkt organisieren. Das Mehrgenerationenhaus macht einen Jonglier – Workshop, das Kindernest bietet Spiele für kleine Kinder an. Der Schachclub Rochade will Lust auf Schachspielen machen, der Kreativkreis Pinselstrich wird eine Vernissage im Bürgerhaus gestalten und für die Kinder gibt’s Aktionpainting. Das Jugendhaus Pfersee veranstaltet ein Streetballturnier mit Jugendlichen, Spiele zum Ausleihen gibt es vom Bürgerhaus Pfersee. Gegen einen Tischtennisroboter spielen können die Besucher am Stand der DJK Pfersee und der TSV Pfersee bietet Dosenwerfen und Torwandschießen. Der Bildungsverein Calla wird eine Tombola organisieren und braucht dafür noch dringend Tombolapreise. Die Junge Werkstatt macht einen kleinen Flohmarkt, das Familieninstitut wird die Slackline für Kinder betreuen. Das Forschermobil von der Umweltstation Augsburg wird zum Thema Insekten am Start sein, die Bürgeraktion Pfersee wird Selbstgemachtes zum Fest verkaufen. Ein buntes Kinderprogramm mit Infos für Erwachsene gestaltet die Seebrücke Augsburg. Der Kaninchenzüchterverein ist mit seinem Streichzoo vertreten. Bei der bengalischen wie auch der pakistanischen Gruppe gibt es unter anderem Henna-Tattoos für Kinder und Erwachsene. Auch bei Yoga im Freien können die Besucher mitmachen. Der TVA Pfersee bietet einen Koordinationsparcours an.
Neben all diesen Ständen gibt es auch noch ein buntes und vielfältige Bühnenprogramm am Nachmittag. Salsa – auch zum Mitmachen für Kinder – tanzen die AKUA Girls der Afrika Kontakt Gruppe  Augsburg und die Kamitpinzessinnen. Weitere Tanzauftritte zeigen die Westparkschule und die DJK Pfersee – Tanzgruppe Königsberger – wie auch die bengalische Gruppe. Eine Break Dance Gruppe hat ihr Kommen angekündigt und die Rock`n Roll Company Augsburg wird auftreten. Zumba aus der Westparkschule gibt`s zum Bestaunen, die Kinder- und Jugendtanzgruppe Deutsch–Zepling/Augsburg zeigt siebenbürgische Tänze. Die Wing Tsun Selbstverteidigungs- und Gesundheitsschule bieten Mitmachaktionen für Kinder an, der TWIN Taekwondo Verein Pfersee gestaltet neben einem Bühnenauftritt einen Workshop. Die Internationlae Folkloretanzgruppe und die Linedance Gruppe werden die Besucher zum Mittanzen einladen und last not least will das Improvisationstheater Rapid Glitzer Besucher überraschen.
An beiden Abenden verbreiten dann zahlreiche Musikgruppen Open-Air-Festival-Atmosphäre im Schlösslepark. Das musikalische Angebot ist dabei sehr bunt. Am Freitag singt der Chor mom & ruby oldies but goldies und als besonderen Gast wird die 3-fache Weltmeisterin (K-1, Boxen u.Kickboxen) Tina Schüssler erwartet, die für Autogramme oder Selfies bereit steht. Aber auch als Sängerin wird sie Pfersee feiert Fest rocken, unter anderem auch mit dem „Augsburgsong“. Die Band Müller spielt indie rock und auch 2-live ist mit von der Partie. Am Samstag dann werden die Damen von Chorado singen, die Gruppe Gadje spielt Klezmer Musik, die Musikgruppe Pfersee power ist ebenso mit dabei wie so what.
Für Essen und Trinken ist gesorgt. Es werden Speisen aus verschiedenen Ländern angeboten, kleine Portionen werden zu 3 € verkauft, so können sich die Besucher durch mehrere verschiedene Länder schlemmen. Um den Getränkeverkauf wird sich die Afrika Kontaktgruppe Augsburg gemeinsam mit der Tagesstätte für psychische Gesundheit der Arbeiterwohlfahrt kümmern. Für Kaffee und Kuchen sorgt der Ortsverein der Arbeiterwohlfahrt Pfersee/Stadtmitte.
Wer sich noch am Stadtteilfest beteiligen will, kann sich an das Bürgerhaus Pfersee T:0821/525 969 wenden.
Das Stadtteilfest verlangt keinen Eintritt, auch deshalb werden noch Sponsoren gesucht, die Pfersee feiert Fest finanziell mit einer Spende unterstützen. Es werden auch noch Handtaschen und Tombolapreise dringend gesucht.


pm Bürgerhaus Pfersee/ Foto: Margot Kloos