Besuch bei der Hessing Stiftung „ … wichtiger Arbeitgeber in der Region“

Dr Volker Ullrich besuchte den Direktor der Hessing-Stiftung Roland Kottke (rechts im Bild)

Seit 1. November 2020 ist Roland Kottke der Direktor der Hessing Stiftung. Dies war für den Bundestagsabgeordneten Dr. Volker Ullrich (CSU) Anlass genug, um den neuen Direktor jetzt zu besuchen und darüber zu sprechen, was die Hessing Stiftung mit ihren neun Unternehmensbereichen aktuell bewegt. Dabei ging es insbesondere darum, wie die Klinik und die weiteren gesundheitswirtschaftlichen Betätigungsfelder der Hessing Stiftung (z.B. Orthopädie- und Schuhtechnik, Schuhgeschäfte, Therapiezentrum etc.) den Corona-Alltag meistern. Aber auch die Situation der beschäftigten Ärzte und Pfleger, sowie der Patienten war‚ Gesprächsthema beim diesem Besuch in der Klinikverwaltung.

Dr. Ullrich, zusammenfassend: „Die Hessing Stiftung leistet einen wesentlichen Beitrag zum Wohle von Heilbedürftigen und ist mit rund 1.400 Mitarbeitern ein wichtiger Arbeitgeber in der Region. Deshalb freue ich mich weiterhin auf einen guten Austausch mit ihrem Direktor, Roland Kottke!“  Text/Bild: Team Volker Ullrich