AWO Stadtbergen im Botanischen Garten

Foto: AWO Stadtbergen

Um die Sommerpause zu verkürzen, lud der Stadtberger AWO-Vorsitzende August Bögle mit seiner Stellvertreterin Rosa Schwengler die Mitglieder zu einem unterhaltsamen Besuch in den Botanischen Garten in Augsburg ein. Unter der fachkundigen Führung von Gartenchef Bernhard Winzenthörlein erkundeten sie den idyllischen und wunderschön angelegten Japan-Garten. Anschließend konnten die AWO-Freunde auf eigene Entdeckungstour gehen und sich Inspirationen für den eigenen Garten holen. Der Besuch des Biergartens beim gemeinsamen Mittagessen rundete den Ausflug ab. Letztendlich waren sich die Mitglieder einig, dass der Besuch des Botanischen Gartens eine gute Idee und ein voller Erfolg war. 

Ingrid Strohmayr