Jugendfeuerwehr Inningen wählt erste Jugendsprecher

Erinnerungsfoto vom Hüttenwochenende auf dem Bärenköpfle, 1476m

Im Dezember 2017 war es soweit, in der seit 1996 bestehenden Jugendfeuerwehr Inningen wurden erstmals Jugendsprecher aus den Reihen der 12 bis 18jähren Mitgliedern gewählt.
Mit Andreas Wagner und Leon Maier konnten zwei erfahrene Jugendliche für diese Aufgabe gefunden und gewählt werden. Die Jugendsprecher dienen als Bindeglied bzw. Sprachrohr zwischen Aktiven und Jugend. Dabei geben sie Informationen über Ideen, Wünsche, Probleme oder allgemeine Infos weiter. Sie können bei der Organisation von internen oder externen Events helfen und dabei ihre eigenen Ideen mit einbringen um geplante Veranstaltungen jugendgerechter zu gestalten. Zudem können sie organisatorische Elemente in der Jugendfeuerwehr übernehmen und damit den Jugendwart entlasten. Sie dürfen jederzeit Öffentlichkeitsarbeit bei Events oder für Mitgliedergewinnung durchführen.
Die Jugendgruppe blickt auf ein ereignisreiches Jahr 2017 zurück. So wurden neben den 14tägigen Übungsabenden auch noch jede Menge Freizeitaktivitäten angeboten. Besonders hervorzuheben war die Jugendhütte auf der Alpe Mittag bei Immenstadt. Diese wurde von allen Jugendlichen per Fußmarsch erklommen. Zum Hockey-, Tischtennis-, Dart-, oder Kickerspielen können sich die Jugendlichen regelmäßig an den Jugendtreff Terminen im Feuerwehrhaus aufhalten.
Im September wurde wieder für eine neue Jugendgruppe geworben. Hierzu veranstaltete die Jugendgruppe einen Infotag in der Feuerwehr. Dieser wurde sehr gut angenommen und die Resonanz war durchweg positiv. Es ist besonders erfreulich, dass sich acht Jugendliche entschlossen haben, in die Feuerwehr einzutreten, zu der mittlerweile drei Jugendgruppen mit insgesamt 22 Mitgliedern gehören. Auf die vier Mädels in den Reihen der Jugend ist die Feuerwehr besonders stolz.
Trotz der erfreulichen Mitgliederzahlen sucht die Freiwillige Feuerwehr Inningen immer Jugendliche ab 12 Jahren, die durch ihren Beitritt die Truppe tatkräftig unterstützen wollen.
Die Übungsabende finden, außer in den Ferien, immer montags von 19 bis 21 Uhr statt.
Alle Informationen unter www.feuerwehr-inningen.de


pm Jugendfeuerwehr Inningen